Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Das Foto zeigt die MitarbeiterInnen des Seminars für Slavistik an der philosophischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Anna Jouravel, M.A.

Kontakt

Seminar für Slavistik

Raum 3.06.0
Adam-Kuckhoff-Str. 35
06108 Halle

Telefon: +49 345 55 23578
Telefax: +49 345 55 27046

Anna Jouravel, M.A.
Sprachwissenschaft Russistik, Sprachgeschichte, Altkirchenslavisch
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Koordinatorin Studentenaustausch (Moskau)

Postanschrift:
Anna Jouravel, M.A.
06099 Halle

Wissenschaftlicher Werdegang

  • 2003 Abitur am Fichtenberg-Gymnasium in Berlin
  • 2003 - 2010 Studium der Russistik an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Vergleichenden und Indogermanischen Sprachwissenschaft an der Freien Universität Berlin
  • 2006 - 2010 Studentische Hilfskraft am Zentrum für Literatur und Kulturforschung Berlin
  • 2008 - 2010 Studentische Hilfskraft am Institut für Slavistik der Humboldt-Universität zu Berlin (Sprach­wissenschaft)

Tätigkeiten in Lehre und Forschung

  • 2012 - 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Fachbereich Kirchengeschichte (Prof. Dr. Katharina Bracht)
  • seit 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Slavistik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Fachbereich Sprachwissenschaft (Prof. Dr. Swetlana Mengel)

Forschungsschwerpunkte

  • Promotionsprojekt: Kommentierte Neuausgabe der kniga Palomnik des Antonij von Novgorod (seit 2014 bei Prof. Dr. Swetlana Mengel)
  • Frühe Übersetzungen patristischer Texte aus dem Griechischen ins Kirchenslavische

Zum Seitenanfang