Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Marktplatz Halle

Kontakt

Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg,
Seminar für Slavistik

Telefon: +49 345 55-2 35 51
Telefax: +49 345 55-2 70 46

Adam-Kuckhoff-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Bürozeiten: Montag - Freitag;
Sprechzeiten:
Montag: 10.30 - 12 Uhr, Dienstag u. Donnerstag:
10 - 12 + 13 - 15 Uhr und Mittwoch: 12 - 14 Uhr sowie nach Vereinbarung

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg,
Seminar für Slavistik
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Seminar für Slavistik

Das Bild zeigt das Haus in der Adam-Kukhoff-Str. 35 mit dem Sitz des Seminars für Slavistik im 3.OG

Das Bild zeigt das Haus in der Adam-Kukhoff-Str. 35 mit dem Sitz des Seminars für Slavistik im 3.OG

16. Lange Nacht der Wissenschaften am 23. Juni 2017 in Halle (Saale)

16. Lange Nacht der Wissenschaften am 23. Juni 2017 in Halle (Saale)

16. Lange Nacht der Wissenschaften am 23. Juni 2017 in Halle (Saale)

[Mehr...]   

Anmeldung zum Zertifikatskurs "Bilingualer Sachfachunterricht" im SoSe2017 bis zum 15. März 2017

Lehramtsstudierende - augfepasst! Im SoSe 2107 haben Sie wieder die Möglichkeit, an dem Zertifikatskurs "Bilingualer Sachfachunterricht" teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Bilingualen Sachfachunterrichts [Mehr...] oder auf unserer Teilseite "Aktuelles für Studierende" [Mehr...]

Der Kurs wird donnerstags in der Zeit von 16 - 18 Uhr in Raum 3.04 in der Adam-Kuckhoff-Str. 35 stattfinden. Eine Anmeldung sollte bis zum 15.03.2017 erfolgen!

Logo zum bilingualen Sachfachunterricht

Logo zum bilingualen Sachfachunterricht

Lehrveranstaltungsangebot im Sommersmester 2017

(unkommentiertes) Vorlesungsverzeichnis
Slavistik_LV_SoSe17.docx (42 KB)  vom 13.03.2017

Slavistische Studiengänge und -programme an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ausführliche Informationen zu den einzelnen slavischen Studiengängen

  • IKEAS: Interkulturelle Europa- u. Amerikastudien (B.A.) - Studienprogramm im Zwei-Fach-Bachelor mit 120 Leistungspunkten mit erstem Wahlbereich Russlandstudien bzw. zweitem Wahlberreich Polen-, Russland- oder Südosteuropastudien
  • IKEAS/LEA: Interkulturelle Europa- u. Amerikastudien (B.A.) - binationaler Studiengang im Bachelor mit 180 LP (Kombination Frankreichstudien-Russlandstudien)
  • Polonistik (B.A.) - Studienfach im Zwei-Fach-Bachelorstudium mit 60 Leistungspunkten;
  • Russistik (B.A.) -  Studienfächer im Zwei-Fach-Bachelorstudium mit 60 und 90 Leistungspunkten;
  • Russisch - Lehramt an Gymnasien oder Sekundarschulen - Erste Staatsprüfung
  • Slavische Sprachen, Literaturen und Kulturen (B.A.) - Studienfach im Zwei-Fach-Bachelorstudium mit 120 Leistungspunkten;
  • Südslavistik (B.A.) - Studienfach im Zwei-Fach-Bachelorstudium mit 60 Leistungspunkten;
  • Slavische Sprachen, Literaturen und Kulturen im europäischen Kontext (M.A.) - Masterstudium mit 120 Leistungspunkten;
  • IKEAS: Interkulturelle Europa- u. Amerikastudien (M.A.) - Studienprogramm mit 120 LP mit erstem Wahlbereich Russlandstudien bzw. zweitem u. drittem Wahlbereich Polen-, Russland-, Südosteuropastudien

erhalten Sie bei den zuständigen DozentInnen sowie auf der Homepage des Prüfungsamtes der Philosophischen Fakultät II.

Zum Seitenanfang