Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Login für Redakteure

Information für Wissenschaftler

Und so erreichen Sie uns

Kontakt

Martin-Luther-Universität
Institut für Slavistik und Sprechwissenschaft
Seminar für Slavistik

Raum 3.02.0
Adam-Kuckhoff-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Telefon: +49 345 55-2 35 51
Telefax: +49 345 55-2 70 46

Bürozeiten: Montag - Freitag;
Sprechzeiten:
Montag von 10.30 - 12 Uhr, Dienstag u. Donnerstag von 10 - 12 + 13 - 15 Uhr und Mittwoch von 12 - 14 Uhr sowie nach Vereinbarung

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität
Institut für Slavistik, Sprechwissenschaft u. Phonetik,
Seminar für Slavistik
06099 Halle (Saale)

Zertifikatskurs "Bilingualer Sachfachunterricht" im SoSe 2017

Im SoSe 2017 kommt es zu einem Neustart des Zertifikatskurses "Bilingualer Sachfachunterricht". [Mehr...]

Erfahrung an russischen Universitäten sammeln

Das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin möchte auf das Programm "Studieren in Russland" aufmerksam machen. Hierbei besteht die Möglichkeit, sich für das Studium an den Hochschulen der Russischen Föderation in den Studienjahren 2017/2018 zu bewerben, das aus dem russischen Staatshaushalt finanziert wird. Das Angebot reicht von einem kompletten Studiengang (Bachelor, Master u.a.), über eine weiterführende Qualifikation (Praktikum) bis hin zu den Sommerschulen. Die Bewerbungsfrist für die Studienjahre 2017/18 ist der 30. April 2017. [Mehr...   ]

Austausch Ufa-Halle 2017

Der Fleyer zum Halle-Ufa-Austausch im Jahr 2017 zeigt 
fahrradfahrende Matrojschkas und die wichtige Information 
zum Austausch

Der Fleyer zum Halle-Ufa-Austausch im Jahr 2017 zeigt fahrradfahrende Matrojschkas und die wichtige Information zum Austausch

Du willst im Sommer mal raus hier? Was Anderes sehen und Neues erleben? Du hast Lust auf ein kleines Abenteuer und ein neues Land?

Der Jugendaustausch "BANJA" zwischen Halle und Ufa sucht auch in diesem Jahr wieder neugierige TeilnehmerInnen!!!

Zeitraum, Teilnehmerbeitrag und Visum

Zeitraum: Juli - August 2017

Teilnehmerbeitrag: 550 Euro

Visum: Wir organisieren das Visum für Euch. Hierzu benötigen wir 2 Passbilder und einen noch mindestens bis April 2018 gültigen Reisepass.

Im Teilnehmerbeitrag sind enthalten:

  • Visabeschaffungsgebühren
  • Fahrtkosten
  • Krankenversicherung
  • Unterkunft in Ufa und St. Petersburg
  • Verpflegung in Ufa und bei der Paddeltour
  • Teilnahme am Programm in Deutschland

Weitere Informationen

Informationsabende sind am:

06.04.2017
18.04.2017 jeweils 19 Uhr

und finden im

Reformhaus, Gr. Klausstrasse 11 - 3 Etage statt.

Anmeldeschluss ist der 30.04.2017, russische Sprachkenntnisse sind nicht erforderlich.

Weitere Infos unter: www.freundebaschkortostans.de/   

Oder an:

Newsarchiv

Zum Seitenanfang