Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Marktplatz Halle

Kontakt

Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg,
Seminar für Slavistik

Telefon: +49 345 55-2 35 51
Telefon: +49 345 55-2 35 78
Telefax: +49 345 55-2 70 46

Adam-Kuckhoff-Str. 35
06108 Halle (Saale)

Sprechzeiten des Sekretariats: C. Schulze-Gerlach: Montag u. Freitag v. 9-11 Uhr sowie Mittwoch v. 12-14 Uhr; Dienstag u. Donnerstag v. 10-14 Uhr

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg,
Seminar für Slavistik
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Seminar für Slavistik

Das Bild zeigt das Haus in der Adam-Kukhoff-Str. 35 mit dem Sitz des Seminars für Slavistik im 3.OG

Das Bild zeigt das Haus in der Adam-Kukhoff-Str. 35 mit dem Sitz des Seminars für Slavistik im 3.OG

Tagung des Jungen Forums Slavistischer Literaturwissenschaft vom 21. - 23.02.2019 an der MLU/Seminar für Slavistik

Poster der Tagung JFSL 2019

Poster der Tagung JFSL 2019

Poster der Tagung JFSL 2019

Hier finden Sie das komplette Programm:
JFSLProgramm_Flyer_02_2019.pdf (297,9 KB)  vom 20.02.2019

Sprechzeiten der Mitarbeiter*innen der Slavistik
SprechzeitenUrlaub_Slavistik_WiSe2018_19.docx (17,2 KB)  vom 18.03.2019

Lehrveranstaltungsangebot für das Sommersemester 2019

Die Übersicht über das Lehrangebot für das Sommersemester 2019 erscheint hier bis Ende Februar. Im Löwenportal können Sie sich ab dem 21.03.2019 (!) für die jeweiligen Module anmelden. Eine Anmeldung in StudIP ist teiweise schon jetzt möglich.

(vorläufiges u. unkommentiertes) Vorlesungsverzeichnis: beachten Sie bitte immer die aktualisierten Lehrveranstaltungen im StudIP und nehmen die Anmeldung im Löwenportal der MLU vor!
Slavistik_LV_SoSe19.pdf (170 KB)  vom 13.03.2019

Studienangebot - Akkreditierte slavistische Studiengänge und -programme an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ausführliche Informationen zu den einzelnen slavischen Studiengängen

  • IKEAS: Interkulturelle Europa- u. Amerikastudien (B.A.) - Studienprogramm im Zwei-Fach-Bachelor mit 120 Leistungspunkten mit erstem Wahlbereich Russlandstudien bzw. zweitem Wahlberreich Polen-, Russland- oder Südosteuropastudien
  • IKEAS/LEA: Interkulturelle Europa- u. Amerikastudien (B.A.) - binationaler Studiengang im Bachelor mit 180 LP (Kombination Frankreichstudien-Russlandstudien)
  • POLONISTIK (B.A.) - Studienfach im Zwei-Fach-Bachelorstudium mit 60 Leistungspunkten;
  • RUSSISTIK (B.A.) -  Studienfächer im Zwei-Fach-Bachelorstudium mit 60 und 90 Leistungspunkten;
  • RUSSISCH - LEHRAMT an Gymnasien oder Sekundarschulen - Erste Staatsprüfung
  • SLAVISCHE SPRACHEN, LITERATUREN u. KULTUREN (B.A.) - Studienfach im Zwei-Fach-Bachelorstudium mit 120 Leistungspunkten;
  • SÜDSLAVISTIK (B.A.) - Studienfach im Zwei-Fach-Bachelorstudium mit 60 Leistungspunkten;
  • SLAVISCHE SPRACHEN, LITERATUREN u. KULTUREN im EUROPÄISCHEN KONTEXT (M.A.) - Masterstudiengang mit 120 Leistungspunkten, Bewerbung bis zum 31.08.2019 für das Wintersemester 2019/20;
  • IKEAS: Interkulturelle Europa- u. Amerikastudien (M.A.) - Studienprogramm mit 120 LP mit 1. Wahlbereich Russlandstudien bzw. 2. u./o. 3. Wahlbereich Polen-, Russland-, Südosteuropastudien (Bewerbung bis zum 31.08.2018)

erhalten Sie bei den Lehrenden u. zuständigen Studienfachberatern sowie auf der Homepage des Prüfungsamtes der Philosophischen Fakultät II.

Lehrangebot im Sommersemester 2018
Slavistik_LV_SoSe18.pdf (156,2 KB)  vom 04.04.2018

Einführungsveranstaltung für Erstsemestler zum Wintersemester 2018/19

Die Einführungsveranstaltung für sämtliche Erstsemestler der slavistischen Studiengänge findet am Mittwoch, 17.10.18, von 10 - 12 Uhr im Löwengebäude im Hörsaal XIII (2. Etage) statt. Eine Teilnahme daran wird ausdrücklich empfohlen. Im Anschluss findet die gewohnte Mittwochssprechzeit im Seminar für Slavistik, Adam-Kuckhoff-Str. 35 in der Zeit von 12 - 14 Uhr statt!

Zum Seitenanfang