Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Das Foto zeigt die MitarbeiterInnen des Seminars für Slavistik an der philosophischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Login für Redakteure

MitarbeiterInnen

Geschäftsführung (wechselnd)

Prof. Dr. phil. habil. Gabriela Lehmann-Carli 
Professorin für Slavische 
Philologie/ Literaturwissenschaft

Prof. Dr. phil. habil. Gabriela Lehmann-Carli
Professorin für Slavische
Philologie / Literaturwissenschaft

Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Literatur- und Kulturwissenschaft (Polen und Russland in vergleichender Perspektive); Empathie-Intention literarischer Texte im Kontext von Tabu(bruch); Trauma-Narrative; Der psychologische und medizinische Diskurs in der russischen Literatur; Kulturelles Gedächtnis und nationale Identitätskonstruktion in Russland und Polen im Kontext von political correctness

Sprechzeit: Mittwoch von 12 - 14 Uhr sowie n. V.
Raum: 3.09.0
Tel.: +49 345 55-2 35 51
Email:

[ mehr ... ]

Sekretariat

Frau Christin Schulze-Gerlach

(Sekretariatsvertretung für Y. Stolze)

Sprechzeit: Dienstag u. Donnerstag v. 10 - 14 Uhr sowie nach Vereinbarung

Raum 3.02 u. 3.06.0
Tel.: +49 345 55-2 35 78 (u. +49 345 55-2 35 51)
Email:


Professorinnen

Prof. Dr. phil. habil. Gabriela Lehmann-Carli 
Professorin für Slavische 
Philologie/ Literaturwissenschaft

Prof. Dr. phil. habil. Gabriela Lehmann-Carli
Professorin für Slavische
Philologie / Literaturwissenschaft

Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Literatur- und Kulturwissenschaft (Polen und Russland in vergleichender Perspektive); Empathie-Intention literarischer Texte im Kontext von Tabu(bruch); Trauma-Narrative; Der psychologische und medizinische Diskurs in der russischen Literatur; Kulturelles Gedächtnis und nationale Identitätskonstruktion in Russland und Polen im Kontext von political correctness

Sprechzeit: Mittwoch von 12 - 14 Uhr sowie n. V.
Raum: 3.09.0
Tel.: +49 345 55-2 35 51
Email:

[ mehr ... ]

Prof. Dr. phil. habil. Swetlana Mengel 
Professorin für Slavische Philologie / Sprachwissenschaft

Prof. Dr. phil. habil. Swetlana Mengel
Professorin für Slavische Philologie / Sprachwissenschaft; befindet sich im Sommersemester 2019 im FORSCHUNGSFREISEMESTER

Lehr- und Forschungsschwerpunkte im Bereich des Altkirchenslavischen (Altbulgarischen), Russischen, Ukrainischen, Polnischen und Weißrussischen. Phonetik/ Phonologie; Wortbildungstheorie; Entwicklung der ostslavischen Schrift- und Standardsprachen; griechisch-altkirchenslavische Bibelübersetzung; Zertifizierung der Sprachkenntnisse; Sprache als Spiegel des Kulturverständnisses; russische Sprache in der Diaspora

  • derzeit im Forschungsfreisemester-
    nächste Sprechzeit: 12.06.2019, 12 - 14 Uhr bzw. bitte Aushang beachten sowie n. V. per E-Mail o. über Sekretariat
    Raum 3.10.0
    Tel.: +49 345 55-2 35 51
    Tel.2: +49 345 55-2 35 53
    Email:

[ mehr ... ]

Prof. Dr. sc. phil. Angela Richter 
Professorin für Südslavistik

Prof. Dr. sc. phil. Angela Richter, entpflichtet
Professorin für Südslavistik

Lehr- und Forschungsschwerpunkte im Breich der südslavischen Literaturen und Kulturen von den Anfängen bis zur Gegenwart; Literatur und Geschichte; Literatur, Politik und Alltag; kulturgeschichtliche Entwicklungen in Südosteuropa; Kultur und kollektives Gedächtnis; literarische und kulturelle Übersetzung; Geschichte der Slavistik.

Nächste Sprechzeit: wird bekannt gegeben sowie n V. per E-Mail oder über Sekretariat
Raum 3.08.0
Tel.:
+49 345 55-2 35 51
Tel.2:
+49 345 55-2 35 50
Email:

[ mehr ... ]

Vertretungsprofessuren

Dr. phil. Tatjana Petzer
Vertretungsprofessorin für Slavistische Kulturwissenschaft im Sommersemester 2019 (sowie im WiSe 17/18 u. SoSe 2018)

Lehr- und Forschungsschwerpunkte im Bereich der slavischen Literaturen, Künste und (Wissens)Kulturen, Kulturgeschichte und Geoästhetik Südosteuropas, Mobilität und Nomadizität (in) der Literatur und Kunst, Synergie-Konzepte der Slavia Orthodoxa, Transformations- und Zukunftsästhetik der Moderne, Unsterblichkeit, Kryoarchive, Vestimentäre Ordnungen, Übersetzung.

Sprechzeit: Mittwoch von 12 - 14 Uhr

Raum 3.08.0
Tel.:
+49 345 55-2 35 51
Tel.2:
+49 345 55-2 35 50
Email:

[ mehr ... ]

Dr. phil. Dragana Grbić
Vertretungsprofessorin für Slavistische Literaturwissenschaft im Wintersemester 2018/19

Sprechzeit: n. V. per E-Mail o. über Sekretariat

Raum 3.08.0
Tel.:
+49 345 55-2 35 51

Email:

MitarbeiterInnen

Dr. phil. Tatjana Chelbaeva, Wissenschaftliche Mitarbeiterin für
Sprachwissenschaft Russistik, Sprachgeschichte, Kulturwissenschaft
Russistik

Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Geschichte der russischen Sprache, Konzepte für Entstehung und Entwicklung der russischen Literatursprache, Geschichte Russlands

Sprechzeit: Mittwoch v. 12 - 14 Uhr sowie n. V.
Raum 3.05.0
Tel.: +49 345 55-2 35 52
Email:

[ mehr ... ]

Dr. phil. Yvonne Drosihn, Wissenschaftliche Mitarbeiterin für polnische und russische Literaturwissenschaft

Lehr- und Forschungsschwerpunkte:

russische und polnische Literatur der Gegenwart und bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts;

Ost-West-Diskurse, komparatistische Imagologie, Alteritätsdiskurse

Postmemory, transgenerationelle Übertragungsmechanismen


Sprechzeit: Mittwoch v. 12 - 14 Uhr sowie n. V.
Raum 3.06.0
Tel.: +49 345 55-2 35 78
Email:

[ mehr ... ]

Dušan Hajduk-Veljković, M.A.
Sprachpraxis Bosnisch, Kroatisch, Serbisch
Lehrkraft für besondere Aufgaben

Sprachpraxis Bosnisch, Kroatisch, Serbisch

Sprechzeit: Mittwoch von 12 - 14 Uhr sowie n. V.
Raum 3.07.0
Tel.: +49 345 55-2 35 59
Email:

[ mehr ... ]

Dr. phil. Eva Kowollik,
Kultur-, Literatur- und Sprachwissenschaft Südslavistik, Kulturwissenschaft Russistik
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Südslavische Sprachen, Literaturen und Kulturen

Narratologie

Einführung in die Slavistik (Kulturwissenschaft)

Sprechzeit: Mittwoch von 12 - 14 Uhr sowie n. V.

Raum 3.07.0

Tel.: +49 345 55-2 35 59

E-Mail:

[ mehr ... ]

Martina Kuhnert , Diplom-Slavistin
Sprachpraxis Polnisch, Kultur- und Sprachwissenschaft Polonistik
Lehrkraft für besondere Aufgaben

Martina Kuhnert, Diplom-Slavistin
Sprachpraxis Polnisch, Kultur- und Sprachwissenschaft Polonistik
Lehrkraft für besondere Aufgaben

Schwerpunkte in der Lehre: Polnische Sprachpraxis und Sprachwissenschaft
Sprechzeit: Mittwoch v. 12 - 14 Uhr sowie n. V.
Raum 3.07.0
Tel.:
+49 345 55-2 35 56
Email:

[ mehr ... ]

Swetlana Schwarz, Diplomphilologin / Lehrerin für Russisch
Sprachpraxis Russisch
Lehrkraft für besondere Aufgaben

Russische Sprachpraxis

Sprechzeit: Mittwoch von 12 - 14 Uhr sowie n. V.

Raum 3.03.0, Adam-Kuckhoff-Str. 35 (Steintor-Campus)

Tel.: +49 345 55-23558

E-Mail:

[ mehr ... ]

Dr. phil.Katrin Wagner,
Fachdidaktik Russisch
Lehrkraft für besondere Aufgaben

Dr. phil. Katrin Wagner,
Fachdidaktik Russisch
Lehrkraft für besondere Aufgaben

Sprechzeit: Mittwoch von 12 - 14 Uhr sowie n. V.

Raum 3.03.0

Tel.: +49 345 55-2 35 61
E-Mail:

[ mehr ... ]

Lehrbeauftragte

Dr. phil. habil. Sergej Birjukov 
Literaturwissenschaft Russistik

Dr. phil. habil. Sergej Birjukov,
Russische Literaturwissenschaft

Lehr – und Forschungsschwerpunkte: Russische Literatur, insbes. russische Avantgarde

Raum 3.06.0

Tel.: +49 345 55-2 35 78

E-Mail:

[ mehr ... ]

Dr. phil. Hellmut Eckert,
Kulturwissenschaft Russistik

(seit 01.07.2015 im Ruhestand)

Lehr- und Forschungsschwerpunkte im Bereich der russischen Gegenwartssprache

Raum 3.03.0
Tel.: +49 345 55-2 35 57
Email:

[ mehr ... ]

Gudrun Friedrich, Diplom-Lehrerin Russisch/Englisch
Literaturwissenschaft Russistik, Sprachpraxis Russisch

Raum 3.03.0
Tel.: +49 345 55-2 35 57
Email:

Christin Schulze-Gerlach M. A. (Slavistin/Theologin), Kulturwissenschaft Polonistik

Christin Schulze-Gerlach M. A. (Slavistin/Theologin),
Kulturwissenschaft Polonistik

Doktorandin von Prof. Dr. S. Mengel

Thema der Dissertation:

Die polnische Bibel 1726 aus Halle - Ein Gemeinschaftsprojekt im pietistischen Netzwerk Halle, Teschen, Thorn und Königsberg im 18. Jahrhundert.

Forschungsschwerpunkte:

Westslavistik; Polonistik (Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaft); Sprach- und Identitätskonstruktionen in Grenzräumen in der Frühen Neuzeit; Historische Sprachwissenschaft und Übersetzungsforschung; Protestantismus/Pietismus in Osteuropa; Wissenschaftsgeschichte der Slavistik; (Früh-)Slavische Religion(en)

Sprechzeit: Mittwoch 12-14 Uhr; Raum 3.06

Tutoren / wissenschaftliche Hilfskräfte

Maxim Schuhmacher BA, wissenschaftliche Hilfskraft mit Abschluss (Prof. Lehmann-Carli) im Sommersemester 2019 u. Wintersemester 2019/2020

Tutorium zur Einführung in die Slavistik I: Literaturwissenschaft

Raum: 3.06

E-mail:

Newsarchiv

Zum Seitenanfang